Suchfunktion

Datum: 13.10.2021

Uhrzeit: 14:00

M. gegen Land Baden-Württemberg wegen erteilter Rückbauanordnung

Aktenzeichen: 8 S 2174/19

Die Sitzung findet statt im Dienstgebäude des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, 68165 Mannheim, Schubertstraße 11, Erdgeschoss, Sitzungssaal I.

Streitgegenstand: Der Kläger wendet sich gegen eine baurechtliche Verfügung vom 16.03.2017, mit der ihm aufgegeben wurde, die von ihm ausgeführten Baumaßnahmen „Anbau Garage“ vollständig zurückzubauen. Das Verwaltungsgericht hat die dagegen gerichtete Anfechtungsklage mit der Begründung abgewiesen, dass das Bauvorhaben nicht genehmigungsfähig sei, weil eine geringere Abstandsflächentiefe nicht zugelassen werden könne. Dagegen wendet sich der Kläger mit der vom Senat zugelassenen Berufung. Er macht geltend, dass aufgrund vorliegender Besonderheiten nachbarliche Belange nicht erheblich beeinträchtigt würden.

Fußleiste