Suchfunktion

Datum: 05.11.2021

Uhrzeit: 11:00

M. gegen Bundesrepublik Deutschland wegen Gewährung eines Hilfsmittels "Assistenzhund"

Aktenzeichen: 2 S 1332/21

Die Sitzung findet statt im Dienstgebäude des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, 68165 Mannheim, Schubertstraße 11, Untergeschoss, Sitzungssaal III.

Streitgegenstand: Die Klägerin, eine Soldatin, begehrt von der Bundesrepublik Deutschland (Bundeswehr) im Rahmen der unentgeltlichen truppenärztlichen Versorgung die Übernahme der Kosten für einen ausgebildeten „Assistenzhund“.

Fußleiste