Suchfunktion

Datum: 20.08.2020

Uhrzeit: 09:30

R. gegen Land Baden-Württemberg wegen Einbürgerung

Aktenzeichen: 12 S 629/19

Die Sitzung findet statt im Dienstgebäude des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, 68165 Mannheim, Schubertstraße 11, Untergeschoss, Sitzungssaal III.

Streitgegenstand: Der aus dem Libanon stammende Kläger, ein Arzt, der seit dem Jahre 2002 im Bundesgebiet lebt und mit einer deutschen Staatsangehörigen verheiratet ist, begehrt seine Einbürgerung. Das Verwaltungsgericht hatte die Berufung mit Blick auf das Erfordernis des Bekenntnisses des Einbürgerungsbewerbers zur freiheitlich demokratischen Grundordnung zugelassen. 

Fußleiste